Buskreis

Buseinsatz planen und organisieren

Der Buskreis besteht aus Eltern und Frau Kaiser, unsere Schulsekretärin, die unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen für unsere SchülerInnen die Nutzung des Schülerspezialverkehrs für die Klassen 1 bis 4 planen und organisieren. 

 

Betreuung des Schülerspezialverkehrs

Die LinienbetreuerInnen für den Schülerspezialverkehr (schulinterne Busse) erarbeiten und überwachen die Linienführung sowie die Schüler- und Haltestellenlisten. Sie halten Kontakt zu den Eltern und zu den Busunternehmen, um bei eventuellen Änderungen (z. B. Umzug, Ab- und Zugänge, Beanstandungen usw.) reagieren zu können. Ebenso sind sie für die Überprüfung der Fahranträge und deren Dokumentation zuständig. Letztere wird u. a. bei der Erstellung von Refinanzierungsanträgen bei der Bezirksregierung in Düsseldorf benötigt.
Die E-Mail-Adresse des Buskreises lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Die Arbeiten der LinienbetreuerInnen werden von Frau Kaiser, unserer Schulsekretärin, im Schulbüro koordiniert, Telefon 02161/82132-0. Sie erstellt darüber hinaus zum Schuljahresende sämtliche Unterlagen, die zur Beantragung von Genehmigungen und zur Refinanzierung bei der Bezirksregierung dienen. Ebenso bearbeitet sie die Anträge für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für die Klassen 5 bis 13 und der privaten PKWs.