Previous Next

Ferienaktion Herbst 2017

Drucken

Im Herbst gibt es in der Natur viel zu sehen. Die Zugvögel sammeln sich und bereiten sich auf ihren großen Flug vor. Die Felder hat der Bauer gemäht, und die Früchte sind geerntet. Farbige Blätter fallen in vielen verschiedenen Farben von den Bäumen. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor.

Bei wunderschönem Herbstwetter sind wir mit den Kindern hinaus in die Natur: haben unsere Sinne geschärft, viele wunderschöne Sachen zum Spielen und Basteln entdeckt und gesammelt. Daraus sind bezaubernde Mandalas entstanden: Bilder aus Mais, Getreide und Bohnen und zur Einstimmung in die Vorweihnachtszeit (die oft schneller da ist, als man erwartet) haben wir Strohsterne gebastelt.

Als Ausflugsziel besuchten wir die Brauns Mühle in Büttgen, wo wir eine Sonderführung mit ausgebildeten Mühlenführern erhalten haben.

Zum Abschluss der Ferienwoche gab es eine kleine Ausstellung mit den gebastelten Bildern und Fotos. In der Mitte der Ausstellung entstand ein großes Mandala, an dessen Entstehung alle Kinder gemeinsam gearbeitet haben. Blumen, Blätter und Früchte sind auf dem Schulgelände gesammelt worden, um das Mandala Kreis für Kreis entstehen zu lassen.

Ein wunderschöner Abschluss an eine kreative Woche.

Johanna Sturm, OGATA

 

Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...
Ferienaktion He...